Your Browser doesn't support essential functions this website requires.
Safari 9, IE 10, Opera Mini and UC Browser for Android are not supported.

IMMOBILIEN KAUFEN IN IBIZA, SPANIEN

the agency ibiza

ENTSCHEIDUNG ZUM KAUF

the agency ibiza

ZUM KAUF VORBEREITEN

the agency ibiza

WÄHLEN SIE EINEN IMMOBILIENMAKLER

the agency ibiza

ZEIT ZUM EINKAUFEN

the agency ibiza

ESCROW INSPEKTIONEN UND BEWERTUNGEN

the agency ibiza

EINZUG

ENTSCHEIDUNG ZUM KAUF:

 

Der Kauf einer Immobilie ist wahrscheinlich die größte finanzielle Entscheidung, die Sie jemals treffen werden. Unabhängig davon, ob dies Ihr erster Einkauf ist oder ob Sie ein erfahrener Käufer sind, muss diese Entscheidung sorgfältig getroffen werden.

 

WARUM MÖCHTEN SIE KAUFEN?

 

Sind Sie es leid, Miete zu zahlen? Haben Sie sich entschieden, Ihre Hypothek und nicht die Ihres Vermieters zu bezahlen? Sind Sie Ihrem derzeitigen Zuhause entwachsen? Suchen Sie ein Anlageportfolio? Suchen Sie eine Mietwohnung? Möchten Sie einen größeren Hof? Möchten Sie lieber in einer anderen Gegend leben? Möchten Sie Ihren Pendelverkehr verkürzen? Wenn Sie Ihre Kaufgründe genau kennen, können Sie die richtige Immobilie auswählen.

 

IST IHR EINKOMMEN GEWACHSEN?

 

Immobilienbesitz ist eine ausgezeichnete Investition; ob sie ein Traumhaus, eine Mietimmobilie suchen oder ihr Investmentportfolio erweitern möchten. Der Besitz von Immobilien ist eine der risikoärmsten Möglichkeiten, um Eigenkapital aufzubauen oder eine höhere Rendite für Ihre ursprüngliche Investition zu erzielen.

ZUM KAUF VORBEREITEN:

 

Immobilien scheinen ein entmutigendes Gebiet zu sein, in dem so viele verschiedene Aspekte zu berücksichtigen sind. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Sie sich an einem Punkt in Ihrem Leben befinden, an dem Sie sich in einem stabilen Finanzzustand voll und ganz für dieses wichtige Lebensereignis einsetzen können.

 

FINANZEN

 

Überprüfen Sie neben dem Sparen und dem potenziellen Verdienen von zusätzlichem Bargeld auch die Kreditwürdigkeit, die für den Kauf eines Eigenheims von entscheidender Bedeutung ist. Wenn Sie einen Kreditgeber konsultieren, werden Sie über Ihre Berechtigung für eine Hypothek informiert und darüber, ob Sie ein Programm zur Unterstützung der Anzahlung in Betracht ziehen müssen. Sie benötigen nicht nur Barreserven, um eine Immobilie zu kaufen, sondern müssen einem Kreditgeber auch nachweisen, dass Sie mit den Zahlungen für Wohneigentum Schritt halten können – sparen Sie also so schnell wie möglich!

 

ERHALTEN SIE AUSBILDUNG

 

Ein guter Weg, um loszulegen und Ihr Wissen zu erweitern, ist die Teilnahme an einem Seminar, das häufig von Kreditgebern, Vertretern oder Kommunalverwaltungen zum Kauf von Eigenheimen angeboten wird. Wenn Sie noch mehr Erfahrungen sammeln möchten, können Sie verschiedene Bereiche mit potenziellem Potenzial ausloten, um sich einen Überblick über Ihre Prioritäten bei den Annehmlichkeiten eines Bereichs zu verschaffen. Sobald Sie dies eingegrenzt haben, hilft Ihnen der Besuch offener Häuser zu verstehen, was Sie an einer Immobilie am meisten schätzen und was in Ihr Budget passt.

WÄHLEN SIE EINEN IMMOBILIENMAKLER:

 

Wenn Sie an offenen Häusern teilnehmen, werden Sie nicht nur verschiedene Immobilien sehen, sondern auch die Immobilienmakler kennenlernen, die die Verkäufer der Häuser vertreten. Der Kauf eines Eigenheims ist keine leichte Aufgabe. Das bedeutet, dass Sie sicherstellen sollten, dass Sie dies jemandem anvertrauen, von dem Sie wissen, dass er das Beste aus seinen Fähigkeiten für Sie herausholt. Dies bedeutet, dass Sie mit mehreren Agenten sprechen sollten, bevor Sie entscheiden, wer Sie auf Ihrem Weg zum Kauf Ihres Eigenheims begleitet. Immobilienmakler können neben offenen Häusern auch über verschiedene Wege gefunden werden, z. B. über Immobilienmakler, Empfehlungen von Familienmitgliedern und Freunden, Immobilienschilder in der Gemeinde oder einfach über die Online-Suche nach einem Makler.

ZEIT ZUM EINKAUFEN:

 

Mit Hilfe Ihres Immobilienmaklers sollte es eine viel einfachere Aufgabe sein, Ihre Kaufoptionen einzugrenzen. Stellen Sie nach Eingrenzung Ihrer bevorzugten Spezifikationen (wie Preisgestaltung, Größe und Nachbarschaft) sicher, dass Sie den Immobilienmarktwert in der Region einschätzen. Die Wahl einer Immobilie in einem Gebiet mit einem starken Schulsystem ist wichtig, auch wenn Sie keine Kinder haben, da dies den Wiederverkaufswert Ihres Hauses erhöht. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu genau auf Ihre Vorlieben eingehen, da dies die Preisgestaltung abfedern und die idealen Standortgrenzen ein wenig erweitern kann. Haben Sie keine Angst davor, so viele Fragen zu stellen, wie Sie sich für Immobilien interessieren.

ESCROW INSPEKTIONEN UND BEWERTUNGEN:

 

Denken Sie immer daran, alle mündlichen Vereinbarungen schriftlich festzuhalten und von beiden Parteien unterzeichnen zu lassen, einschließlich Gegenangeboten und Nachträgen. Die Abschlussstelle (entweder eine Titelfirma oder ein Anwalt) verwahrt die Kaution in einem Treuhandkonto und stellt sicher, dass es keine Probleme mit dem Titel oder Einschränkungen der nicht aufgeführten Immobilien gibt (wie Gebäude- oder Parkbeschränkungen). Versuchen Sie, mit einem Steuerberater oder Rechtsanwalt über die verschiedenen Möglichkeiten des Eigentumsrechts zu sprechen, da dies unterschiedliche rechtliche, steuerliche und nachlassrechtliche Auswirkungen haben kann.

 

Nach der Annahme Ihres Angebots durch den Verkäufer muss ein lizenzierter Immobilieninspektor die Immobilie innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens inspizieren. Dies kann entweder zu einem erfolgreichen Abschluss oder zu einer Bitte um Neuverhandlung durch den Käufer führen. Stellen Sie sicher, dass Sie in enger Kommunikation mit Ihrem Kreditgeber stehen, um zu erfahren, wann weitere Dokumente für Ihren Kreditantrag erforderlich sind. Die Immobilie wird dann von einem lizenzierten Sachverständigen bewertet, um den Wert eines Kreditinstituts über einen Dritten zu ermitteln und zu bestätigen, dass die Investition in Ihre Immobilie gültig ist. Dies basiert auf der Kombination von Fläche, Baukosten, Betriebserträgen, Verkäufen ähnlicher Objekte in letzter Zeit und vielem mehr.

 

EINZUG:

 

Vergessen Sie nicht, sich vor Ihrem Einzug mit der Sachversicherung zu befassen – dies ist insbesondere dann erforderlich, wenn Sie einen Kredit erhalten. Ihr Wert hängt vom Kreditinstitut und dem Kaufpreis der Immobilie ab, aber Sie haben keine Angst, sich umzusehen, um möglicherweise eine Menge Geld zu sparen. Sie können auch Geld sparen, indem Sie einen etwas höheren Selbstbehalt in Betracht ziehen, um Ihre Prämie zu senken, Ihren Versicherungsvertreter nach Rabatten fragen und nur Ihr Haus versichern – nicht das Land darunter.

 

Um Ihren Einzug zu erleichtern, sollten Sie Projekte wie Neulackieren und Teppichböden in Angriff nehmen, bevor die Möbel im Weg sind. Wenn Sie zuvor die Aufbewahrungssysteme für Garagen und Schränke ausarbeiten, müssen Sie Ihre Sachen nicht mehrmals umstellen. Wenn Sie in der ersten Woche ein leicht zugängliches Kit und ein Toolkit zum Auspacken packen und Ersatzschlüssel abschneiden lassen, vermeiden Sie den Stress durch Desorganisation inmitten des Chaos. Denken Sie dabei daran, alle Ihre Konten, Banken, Anbieter und Angehörigen mit Ihrer neuen Adresse zu aktualisieren. Denken Sie schließlich daran, sich auf diesen Neuanfang in Ihrem Leben zu freuen!

Wenn Sie Fragen haben

dann kontaktieren sie uns bitte.

[optima_express_quick_search style="vertical" showPropertyType="true" header="false"]
[optima_express_advanced_search boardId=""]
[optima_express_featured sortBy="pd" propertyType="SFR,CND" displayType="grid" resultsPerPage="5" header="false" includeMap="false" status="active"]